Zum Wählen – unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2014 in Goslar

Am 07. Januar 2014 haben wir im Brauhaus in Goslar unsere Kandidaten zur Wahl des Rates der Stadt Goslar am 09. März 2014 gewählt. Hier sind unsere Kandidaten für die Wahlbereiche I bis IV

  • Wahlbereich I Jürgenohl, Kramerswinkel und Jerstedt: Sebastian Möcker aus Goslar
  • Wahlbereich II Sudmerberg, Ohlhof, Oker, Hahndorf und Hahnenklee: Torsten Heine aus Goslar
  • Wahlbereich III Altstadt, Steinberg und Siemensviertel: Mirko Pauli aus Goslar
  • Wahlbereich IV Vienenburg mit Immenrode, Lengde, Lochtum, Weddingen und Wiedelah: Martin Tulkiewicz aus Goslar

Jetzt brauchen wir Eure Hilfe. Da wir  nicht im  jetzigen Rat und auch nicht im Landtag vertreten sind, brauchen wir Unterstützungsunterschriften.  Und damit Euch. Wenn Ihr möchtet, dass die Piraten auf eurem Stimmzettel stehen, dann unterstützt uns mit Eurer Unterschrift. Wir werden dazu in der nächsten Zeit in den Wahlbereichen unterwegs sein und um Eure Unterschriften zur Zulassung zur Wahl bitten. Online geht  es auch, abrufen könnt Ihr das Formular unter https://dl.dropboxusercontent.com/u/23718728/Formular%20UU%20Kommunalwahl%202014%20Goslar.pdf Druckt es bitte aus, tragt Eure Daten ein und schickt es an unsere Adresse, die ihr hier auf unserer Seite findet. Oder meldet Euch bei uns, wir holen es dann auch gerne ab. Vielen Dank schon einmal dafür.

Unsere Kandidaten werden sich hier auch ganz bald vorstellen.

 


Kommentare

2 Kommentare zu Zum Wählen – unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2014 in Goslar

  1. @Strucki_Nds meinte am

    Hallo zusammen,

    ich habe euren Artikel mal geraubmordkopiert und auf die NDS-Seite gepackt. Hoffe das ist so ok. Ihr findet ihn unter: https://www.piraten-nds.de/2014/01/15/unterstuetzungsunterschriften-sammeln-fuer-goslarer-stadtrat/

    Gruß

Hinterlasse eine Antwort

Die Kommentare auf diesem Webangebot werden auch von Besuchern unserer Seiten gepostet und stellen nicht notwendigerweise die Meinung des Kreisverbands Goslar dar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

Twitter