Protokoll vom 4.9.2012

Protokoll der Vorstandssitzung

des Kreisverbands Goslar der Piratenpartei Deutschland

vom 4.9.2012 im NRW-Mumble Raum Niedersachsen -> Gliederungen -> KV Goslar

Beginn: 19:30

Anwesende: Andreas Wachert, Lukas Jacobs, Jörn Teuber, Axel Hengehold, Mirko Pauli

Alle Abstimmungen werden in der Form (Ja-Stimmen/Nein-Stimmen/Enthaltungen) notiert.

TOP 1: Formalia

Lukas stellt fest, daß form- und fristgerecht eingeladen wurde und daß der Vorstand beschlußfähig ist. Die Anwesenheit von Gästen wird vom Vorstand zugelassen und ihre namentliche Aufnahme in das Protokoll von den Anwesenden befürwortet. Gegen die versandte Tagesordnung werden keine Einwände erhoben. Jörn wird zum Protokollanten bestimmt.

Das Protokoll der letzten Vorstandssitzung wurde zu kurzfristig verschickt und wird daher nicht heute abgenommen.

TOP 2: Berichte

Lukas berichtet zum zustandekommen des Artikels in der Goslarschen Zeitung

  • Das Ergebnis empfinden wir größtenteils als nicht in Ordnung
  • die Kontaktaufnahme verlief eigentlich schneller als im Artikel dargestellt
  • z.B. wurde aus „war vorher in keiner anderen Partei“ „ist politisch unerfahren“

 

Lehren aus dem Artikel:

  • wir wollen mehr agieren, zum Beispiel mit ein paar “Beschwerde”-Stellwänden vor dem Rathaus
  • Ziel: die Schlagzeilen selber liefern
  • Lukas erkundigt zu Auflagen zu der Wand-Aktion in Clausthal
  • Für Goslar wollen sich Andreas, Mirko, Frank und Axel treffen und absprechen

 

Lukas wird ab dem 10.09. für etwa 14 Tage nicht im Lande sein.

 

Die Gründung des KV Osterode wird am 19.9. stattfinden.

  • Jörn und evtl. Mirko wollen dort hin

 

Offener Brief zu ALLRIS

  • Den Brief wird an den Bürgermeister als normaler Brief verschickt
  • Pressemitteilung auch auf den Niedersächsischen Piraten-Presseverteiler schicken
  • Der Brief soll im Namen des KV Goslar verschickt werden
  • Wir beauftragen Frank Alfeldt mit der Verteilung der Briefe an die Bürgermeister und die Ratherren und -damen

TOP 3: Anträge

Lukas beantrangt, dass Frank Alfeldt mit der Verteilung der Briefe an die Bürgermeister und die Ratherren und -damen beauftragt wird und dass der Brief im Namen des KV Goslar herausgegeben wird

  • Angenommen mit (3/0/0)

TOP 4: Sonstiges

Hier wurde nichts behandelt.

Ende: 20:18

Clausthal, den 4.9.2012 gez. Jörn Teuber, Protokollant

Hinterlasse eine Antwort

Die Kommentare auf diesem Webangebot werden auch von Besuchern unserer Seiten gepostet und stellen nicht notwendigerweise die Meinung des Kreisverbands Goslar dar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

There are no upcoming events.

View Calendar

Twitter