Protokoll vom 26.9.2011

Protokoll der Vorstandssitzung

des Kreisverbands Goslar der Piratenpartei Deutschland

vom 26.9.2011 im Kellerclub im StuZ e.V. in Clausthal-Zellerfeld

 

Beginn: 20:02 Uhr

Anwesende: Florian Voigts, Jörn Teuber, Christina Lüdigk, Lukas Jacobs

Alle Abstimmungen werden in der Form (Ja-Stimmen/Nein-Stimmen/Enthaltungen) notiert.

TOP 1: Formalia

Florian stellt fest, daß form- und fristgerecht eingeladen wurde und daß der Vorstand beschlußfähig ist. Die Anwesenheit von Gästen wird vom Vorstand zugelassen und ihre namentliche Aufnahme in das Protokoll von den Anwesenden befürwortet. Gegen die versandte Tagesordnung werden keine Einwände erhoben. Christina wird zum Protokollanten bestimmt.

Gegen das Protokoll der letzten Vorstandssitzung vom 12.9.2011 liegen dem Vorstand keine Einwände vor. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt. (3/0/0)

TOP 2: Berichte

  • Webseite
    Florian weist auf Namens- und Schreibfehler in den Kontaktdaten der Webseite hin. Jörn wird sich um die ordnungsgemäße Aktualisierung kümmern.
    Des weiteren wird von Drupal standardmäßig eine e-Mail-Adresse info@piraten-goslar.de angeboten. Diese sollte deshalb eingerichtet werden, gerade weil eine solche Informationsadresse von Besuchern der Webseite erwartet wird. Weitergeleitet werden sollte sie an den Vorstand, der als Ansprechpartner für neue Mitglieder fungiert.
    Der Mailerdemon schickt Wartungsmails immer noch an Fabian, was umgestellt werden sollte.
  • Rechnung von Netcup
    Florian berichtet, daß die Rechnung Christina jetzt vorliegt und kurzfristig überwiesen werden muß.
  • Stammtisch Goslar
    Lukas berichtet von seinen Bemühungen, einen unabhängigen Stammtisch in Goslar einzurichten. Er kennt dort engagierte Leute, die als Initiatoren und Kanalisatoren dem Stammtisch das Potential geben können, selbständig zu werden. Für die Zeitabsprache schlägt er ein Doodle vor, das auch auf der Goslarer Mailingliste gepostet werden soll. Alle Goslarer Teilnehmer sind dabei prinzipiell auch zum Stammtisch in Clausthal eingeladen, wobei es schön wäre, wenn Leute aus Clausthal auch in Goslar erscheinen würden. Als erste Adresse wird das Hook in Goslar angepeilt, bei Bedarf sollten die Sitzungen dorthin verlegt werden.
  • Laternenflyer
    Jörn berichtet, daß die Flyer sehr gut angenommen wurden und aus Enthusiasmus oder wegen einer fehlenden Perforation Teile des Flyers zusammen mit den Abreißzettelchen entfernt wurden. Lukas weist darauf hin, daß der Kellerclub darauf nicht mit seinem offiziellen Namen genannt werden möchte. Jörn wird deshalb die Flyer entsprechend umgestalten.
  • Kreispatenschaft
    Lukas erläutert kurz das Modell der Kreispatenschaft: Einzelne Piraten übernehmen die Patenschaft für Kreise, in denen es weder eine Ortsgliederung, noch einen Stammtisch gibt. Für den KV Goslar ist eine Patenschaft für Osterode geeignet. Wenn der gesamte Keisverband die Patenschaft übernehmen würde, wäre das am besten. Lukas kennt auch ein paar Osteröder Piraten. Florian rät zu einem vorsichtigerem Vorgehen. Nur einzelne Piraten sollten erstmal etwas machen, im Moment ist es wichtiger, eine stabile Mitgliederbasis zu besitzen. Jörn bietet für eine Patenschaft mit dem Landkreis Osterode seine Hilfe an.
  • Membermail
    Christina hat noch nichts dazu geschrieben, dieser Punkt wird deshalb in den Stammtisch verschoben.
  • Infostand
    Florian berichtet, daß es für einen Infostand am Bergbauernmarkt fast zu spät sei. Lukas schlägt daraufhin den Platz vor den Asiamarkt an der Adolph-Römer-Str. vor. Dieser Platz gehört allerdings zur Samtgemeinde, weshalb eine Genehmigung bei einer anderen Stelle beantragt werden muß.
    Florian schlägt einen Samstag im November vor, zu dem man heiße Getränke (alkoholfrei) reicht. Vorgeschlagen wird der 12.11.2011 9‒13 Uhr. Lukas wird sich um die Anmeldung kümmern.

TOP 3: Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

TOP 4: Sonstiges

Nichts.

Ende: 20:32 Uhr

Clausthal, den 10.10.2011 gez. Christina Lüdigk, Protokollant

Hinterlasse eine Antwort

Die Kommentare auf diesem Webangebot werden auch von Besuchern unserer Seiten gepostet und stellen nicht notwendigerweise die Meinung des Kreisverbands Goslar dar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

There are no upcoming events.

View Calendar

Twitter