Protokoll vom 21.1.2013

Protokoll der Vorstandssitzung

des Kreisverbands Goslar der Piratenpartei Deutschland

vom 21.1.2013 im NRW-Mumble Raum KV Goslar (Niedersachsen -> Gliederungen)

Beginn: 20:07

Anwesende: Andreas Wachert, Julian Strote, Jörn Teuber, Sebastian Möcker, Mirko Pauli, Simon Rupsch

Alle Abstimmungen werden in der Form (Ja-Stimmen/Nein-Stimmen/Enthaltungen) notiert.

 

TOP 1: Formalia

Andreas stellt fest, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und dass der Vorstand beschlussfähig ist. Die Anwesenheit von Gästen wird vom Vorstand zugelassen und ihre namentliche Aufnahme in das Protokoll von den Anwesenden befürwortet. Gegen die versandte Tagesordnung werden keine Einwände erhoben. Jörn wird zum Protokollanten bestimmt.

Gegen das Protokoll der letzten Vorstandssitzung vom 7.1. liegen dem Vorstand keine Einwände vor. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

Andreas übergibt die Sitzungsleitung an Mirko.

 

TOP 2: Berichte und Diskussion

Mirko berichtet, dass Andreas, Mirko und Jörn bei der Wahlparty in Hannover waren. Die Stimmung war entsprechend des Ergebnisses gedrückt. Wir haben uns dann mit ein paar anderen Piraten unterhalten und uns Gedanken um Maßnahmen für den KV Goslar gemacht.

Mirko berichtet über die Resonanz der Infotische bei der Bevölkerung. Die Infostände sind sehr gut gelaufen, die gefühlte Zustimmung für die Piraten war sehr hoch. Nach den Daten aus der Wählerwanderung haben wir am meisten Potential bei den Nichtwählern.

Die Plakate müssen in den nächsten 2 Wochen abgenommen werden. Das kann man prinzipiell alleine machen, bei hohen Plakaten am besten mit einer Teleskop-Astschere (gibt’s aktuell bei toom). Julian erstellt ein Doodle um gemeinsame Termine zum abplakatieren zu finden.

 

TOP 4: Anträge

Mirko stellt den Antrag eine Teleskop-Astschere im Wert von 20€ anzuschaffen.

  • Kurze Diskussion, ob Clausthal auch eine braucht. Wird verneint, da die Plakate sowieso aus Clausthal abgeholt werden müssen. Dann können auf dem Weg auch zu hoch gehängte Plakate abgenommen werden.
  • Angenommen mit (5/0/0)

 

TOP 5: Sonstiges

Die nächste Vorstandssitzung wollen wir in Bad Harzburg abhalten. Julian sucht noch einen geeigneten Ort. Der endgültige Ort wird dann bekanntgegeben.

Sebastian setzt sich mit Frank bezüglich der Mitglieder-Umfrage in Verbindung, anschließend erfolgt Mitteilung weitere Vorgehensweise betreffend.

Wir wollen eine „Klausurtagung“ veranstalten, um das weitere Vorgehen im KV in Ruhe zu planen. Julian erstellt ein Doodle um einen Termin für eine Klausurtagung des KVs zu finden. Die Termine sollen in ca. 4 Wochen starten. Das Doodle oder der Termin wird wenn möglich mit der Mitglieder-Umfrage zusammen an die Mitglieder geschickt.

Es wird die Idee, ein Vorstandstagebuch zu führen, diskutiert und eine endgültige Entscheidung auf die nächste Vorstandssitzung verlegt. Jörn kündigt an trotzdem schon ein eigenes Piraten-Tagebuch zu führen.

Sebastian hat für Umlaufbeschlüsse einen Entwurf für die Dokumentationserfordernis auf die Mailingliste geschickt. Simon will die weiteren nötigen Punkte für die GO herausfinden und auf die Mailingliste schicken.

Mirko muss noch eine Datenschutzbelehrung mitmachen. Die nächste ist laut http://wiki.piratenbrandenburg.de/Bundesdatenschutzbeauftragter/Schulungen am 30.1.

Bei der nächsten Vorstandssitzung wollen wir darüber diskutieren, wie wir mit unseren Internetpräsenzen (Twitter und Facebook) umgehen wollen.

Julian möchte einen Blogpost bezüglich der Landtagswahl schreiben, was allgemein begrüßt wird. Er erstellt ein Pad und schickt den Link über die Mailingliste.

Es kommt die Frage auf, ob der Landesverband die Plakate zurücknimmt. Andreas erkundigt sich dazu beim Landesvorstand oder der Wahlkampfgeschäftstelle.

 

Ende: 21:33

Clausthal, den 21.1.2013 gez. Jörn Teuber, Protokollant

Hinterlasse eine Antwort

Die Kommentare auf diesem Webangebot werden auch von Besuchern unserer Seiten gepostet und stellen nicht notwendigerweise die Meinung des Kreisverbands Goslar dar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

There are no upcoming events.

View Calendar

Twitter