Protokoll vom 17.12.2012

Protokoll der Vorstandssitzung

des Kreisverbands Goslar der Piratenpartei Deutschland

vom 17.12.2012 im Kellerclub in Clausthal-Zellerfeld

Beginn: 21:10

Anwesende: Simon, Andreas, Malte, Mirko, Julian, Jörn, Sebastian, Johannes, Lukas

Alle Abstimmungen werden in der Form (Ja-Stimmen/Nein-Stimmen/Enthaltungen) notiert.

 

TOP 1: Formalia

Andreas stellt fest, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und dass der Vorstand beschlussfähig ist. Die Anwesenheit von Gästen wird vom Vorstand zugelassen und ihre namentliche Aufnahme in das Protokoll von den Anwesenden befürwortet. Gegen die versandte Tagesordnung werden keine Einwände erhoben. Jörn wird zum Protokollanten bestimmt.

Gegen das Protokoll der letzten Vorstandssitzung vom 27.11. liegen dem Vorstand keine Einwände vor. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

 

TOP 2: Übernahme & Verteilung der Aufgaben im neuen Vorstand

Jörn stellt einen Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung des Vorstandes. Im Teil „Aufgabenverteilung“ soll eine weitere Aufgabe „Neumitgliederbetreuung“ hinzugefügt werden.

  • Angenommen mit (5/0/0)

Die neue Aufgabenverteilung wird diskutiert und wie folgt beschlossen:

  • Vertretung des Kreisverbandes nach außen / Pressearbeit: Andreas
  • Vertretung des Kreisverbandes gegenüber den Mitgliedern: Julian
  • Führen der zu archivierenden Unterlagen: Jörn
  • Verantwortlichen für den Schriftverkehr: Jörn
  • Mitgliederverwaltung: Mirko
  • Neumitgliederbetreuung: Mirko

Nach kurzer Diskussion wird Andreas Adresse als neue Kreisgeschäftsstelle angenommen: Siemensstr. 9, 38640 Goslar

  • Angenommen mit (5/0/0)

Im Rahmen der Konsolidierung der Vorstandsbeschlüsse beschließt der Vorstand mit (5/0/0), das Konto des KV bei der Volksbank im Harz ebenso wie den Webspace bei Netcup weiterzuführen.

 

TOP 3: Berichte und Diskussionen

Mirko berichtet, dass Braunschweiger Piraten angeboten haben beim Plakatieren zu helfen. Dazu werden aber in Goslar noch Plakate gebraucht. Mirko bekommt dazu 2 Pakete (100 Plakate) von Lukas.

Eine neue Taktung und Termine für die Vorstandssitzungen wird diskutiert. Am Ende setzt sich der Vorschlag durch, die Vorstandssitzung jeden 2. Montag ab dem 7.1. um 20 Uhr im Mumble stattfinden zu lassen. Außerdem wollen wir in Zukunft möglichst jede 1. Vorstandssitzung im Monat an wechselnden Orten im Landkreis stattfinden lassen.

Um flexibler zu werden möchten wir Beschlüsse per Umlauf fassen können. Sebastian arbeitet bis zur nächsten Vorstandssitzung einen entsprechenden GO-Antrag aus.

Die Ausarbeitung einer neuen GO für den nächsten KPT und die Klärung des unklaren GO-Abschnitts wollen wir auf nach die Landtagswahl verschieben.

Es wird besprochen, in welchen Orten wir noch plakatieren müssen:

  • Goslar
  • Bad Harzburg
  • Langelsheim
  • Clausthal-Zellerfeld
  • Vienenburg

Jörn richtet allen Vorstandsmitgliedern eMail-Adressen in der Form „vorname.nachname@piraten-goslar.de“ ein. Außerdem wird die vorstand@piraten-goslar.de auf den neuen Vorstand umgestellt und Mails an info@piraten-goslar.de auf diese weitergeleitet.

Jörn bittet die neuen Vorstandsmitglieder sich auf der NDS-Vorstände-Mailingliste eintragen zu lassen. Den Link für diese Liste schickt er an alle Vorstandsmitglieder.

Wir wollen erfahren, ob es noch möglich ist Bauzaunplakate aufzustellen. Dazu erkundigt sich Julian in Bad Harzburg, Andreas in Goslar und Jörn bei der Gemeinde Oberharz.

Die Goslarsche Zeitung hat nach einem Bericht für den Kreisparteitag gefragt. Wir wollen einen Bericht im Piratenpad schreiben und an die GZ schicken und auf unserer Webseite veröffentlichen.

Um für die Zeit vor der Landtagswahl weitere Infostände zu planen macht Mirko ein Pad auf, in dem wir sammeln wollen, wann wer Zeit hat.

 

TOP 4: Anträge

Es wurden keine weiteren Anträge behandelt.

 

TOP 5: Sonstiges

Hier wurde nichts behandelt.

Ende: 22:20

Clausthal, den 17.12.2012 gez. Jörn Teuber, Protokollant

 

Hinterlasse eine Antwort

Die Kommentare auf diesem Webangebot werden auch von Besuchern unserer Seiten gepostet und stellen nicht notwendigerweise die Meinung des Kreisverbands Goslar dar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Zukünftige Events

There are no upcoming events.

View Calendar

Twitter